Topic outline

  • Alle Buchinhalte von Pflegias Band 1 & 2 sind im Bereich „Pflegewissen“ abgebildet - digital angepasst und aufbereitet. Der Bereich umfasst zusätzlich zu den einzelnen Wissenseinheiten veranschaulichende Videos und Audios. Alle Texte können zudem über die Readspeaker-Funktion auch angehört werden. Nach jeder Einheit folgt eine interaktive Übung zur Sicherung des Lernerfolgs. Auf deren Ergebnissen basierend, gezielte Lernempfehlungen gegeben werden.



  • Die Pflegepraxis bietet zu grundlegenden und speziellen Pflegeinterventionen alles, was es für deren korrekte Umsetzung braucht: Materiallisten, Videos mit Handlungsempfehlungen, Schritt-für-Schritt-Anleitungen. Wertvolle Praxisbeispiele und Erfahrungsberichte von Pflegeprofis unterstützen zudem bei herausfordernden Situationen, in denen nicht immer ein Handeln nach Lehrbuch möglich ist. Jede Einheit aus der Pflegepraxis kann mit einem Quiz zur Selbstkontrolle des anwendungsbereitem Fachwissens beendet werden. Für die Pflegepraxis bieten sich verschiedene Einsatzszenarien an: Unterricht und Training im Skills Lab, im Rahmen von Praxisanleitung sowie Praxisbegleitung und/oder zur Prüfungsvorbereitung.



  • Das Lexikon erfüllt die Funktion eines Fachwörterbuchs. Mit der Suchfunktion lassen sich unbekannte Fachbegriffe schnell nachschlagen und Definitionen finden. Außerdem sind überall in Pflegias digital Fachwörter mit einer gestrichelten Linie markiert und direkt zum passenden Eintrag ins Lexikon verlinkt. Die Erklärungen zu den markierten Begriffen können ebenso durch Anklicken des Wortes sofort eingesehen werden. Ein Springen ins Lexikon ist nicht notwendig und das Arbeiten wird nur kurz unterbrochen.



    • Mit Hilfe des Wissenschecks können Auszubildende ihren Wissenstand kontrollieren und sich gezielt zu Themen oder Prüfungen vorbereiten. Zum Abschluss jeder Einheit aus dem Pflegewissen gibt es interaktive Möglichkeiten, erworbenes Wissen zu überprüfen und anzuwenden. Einen Überblick finden Sie auf der Startseite ganz unten oder Sie können zur Detailansicht über den Header oben links den Reiter „Wissenscheck“ auswählen. Lehrende finden an der gleichen Stelle den Reiter Lernerfolg. Weitere Infos dazu finden Sie hier im FAQ bei „Lernerfolg“ .



    • Lernerfolg ist ein Tool, das den Lehrenden zur Verfügung steht. Wenn Lerngruppen bzw. Klassen/Kurse zugewiesene Übungen und Kurztests absolvieren, können Sie als Lehrperson eine Auswertung dazu über den Punkt Lernerfolg in der oberen Menüleiste oder auch auf Ihrer Startseite einsehen. Die Lehrperson kann die Übungen und Kurztests auch selbst in der Ansicht „Lernerfolg“ über den Button „Starten“ durchführen.

      Bei den Auszubildenen, die Pflegias digital nutzen, wird in der oberen Menüleiste statt Lernerfolg der Punkt Wissenscheck angezeigt. Mit Hilfe des Wissenschecks können die Auszubildenden ihren Wissenstand kontrollieren und sich gezielt vorbereiten. Alle Kurstests und Übungen zum Pflegewissen sind unter dem Reiter Wissenscheck zu finden (weitere Infos und Funktionen unter Wissenscheck in diesem FAQ).



    • Im Header oben rechts auf der Startseite finden Sie einen Reiter „Lernlisten“. Wenn Sie diesen Reiter anklicken, gelangen Sie zum Bereich Ihrer Lernlisten. Lernlisten sind ähnlich wie Favoriten-Listen in Ihrem Browser. Sie können Listen mit verschiedenen thematischen Schwerpunkten erstellen, selbst benennen und ihnen anschließend Einheiten aus dem Pflegewissen, der Pflegepraxis oder auch einzelne Kurztests und Übungen hinzufügen. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit eigene Dateien hochzuladen oder externe Websiten zu verlinken. Die erstellten Lernlisten können Sie anschließend mit Ihren Lernenden teilen und eine Notiz hinzufügen.



    • Ja, Pflegias hat ein eigenes Nachrichtenforum. Im Header oben rechts finden Sie einen Reiter „Nachrichten“. Wenn Sie diesen Reiter anklicken öffnen sich Ihre Nachrichten. Hier können Sie alle Konversationen sehen und neue Nachrichten versenden.





    • Passend zu jedem Unterkapitel stellt Pflegias digital eine Übung mit verschiedenen und abwechslungsreichen Frage-Antwort-Möglichkeiten zur Verfügung. Die Übung finden Sie am Ende des jeweiligen Unterkapitels. Über den Button „Übung starten“ können Sie beginnen. Sie finden sämtliche Übungen auch unter dem Reiter Wissenscheck / Lernerfolg (Lehrendenansicht). Auch hier starten Sie die Einheit mit dem Klick auf den Button „Starten“.